© 2019 Sandra Ruscello

  • Facebook, Sandra Ruscello

"Mai dire mai… oder, sag niemals nie!"

"Schon immer haben mich Worte und Geschichten fasziniert, darum hab ich natürlich immer schon nebenher getextet. Hauptsächlich für mich selbst. Ich hätte 'früher' ja nie daran gedacht, auch nur jemals eine Geschichte von mir zu veröffentlichen… Doch wurde auch ich etwas Besserem belehrt – und zwar von mir selbst.

Als ich mit dem Schreiben der „la vita è…“-Serie begann, wusste ich, ich würde diese Geschichten definitiv veröffentlichen!
Ich möchte den Menschen da draußen Freude bereiten. Darum hoffe ich, dieses erste Buch, sowie auch alle kommenden Bücher dieser Serie, werden euch ebenso viel Freude beim Lesen bereiten, wie ich sie beim Schreiben empfunden habe…!"

tanti saluti - eure Sandra

Sandra Ruscello wurde 1990 in Dornbirn, Österreich geboren.

Nach einer umfassenden schulischen Ausbildung arbeitete die jetztige Nachwuchsautorin erst als Texterin und im Bereich Marketing, bevor sie eine leitende Tätigkeit bei einem renommierten Unternehmen in der Kunststoff/Kosmetikbranche annahm. Sandra kann bereits in ihren jungen Jahren auf eine tolle berufliche Karriere zurückblicken, in der sie sich stets ihrem kreativen Talent widmen konnte.
 

Sie lebt nach wie vor in ihrem Heimatland Vorarlberg.
…ihr liebstes Land jedoch ist Italien!
Sandra spricht Italienisch und bereist das Land so oft es nur geht, um sich, umgeben von dem traumhaften italienischen Dolcevita, so immer wieder neue Inspiration fürs Schreiben zu holen.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now